Suchresultate

5 Werke sind mit "Vergangenheit" geTAGt

Klicken Sie auf einen TAG, um die Anzeige einzugrenzen.

Inventar des Dazwischen
16. Mai bis 15. Juli 2016, «Ansichten von Zug», blog.forumjungekunst.ch, Zug

Die Zuger Schleife sticht ins Auge: Zusammen mit den SBB-Gleisen umrahmt sie das Gebiet westlich des Bahnhofs in Form eines seitenverkehrten Q und lässt es auf Stadtplänen, Landkarten und Satellitenbildern deutlich hervortreten. Jedenfalls tat sie das bis vor Kurzem. Heute ist die markante Struktur in Auflösung begriffen.

Auch das von ihr umfasste Gebiet befindet sich im Wandel: Die heterogen besetzte Randzone, die jahrzehntelang durch die Entwicklung von Landis&Gyr geprägt war, wird zu einem kompakten Stadtquartier umgebaut. Noch sind Bruchlinien sichtbar. Eine Spurensuche entlang von dem, was bald nicht mehr oder noch nicht ist – und eine Bestandesaufnahme.

TAGs: Blog, Fotografie, Gegenwart, Internet, Kunst im öffentlichen Raum, ortsspezifische Intervention, Stadtentwicklung, Text, Vergangenheit, Zug, Zukunft, Übergang

Wir sind die Kinder
Künstler- und Künstlerinnen als Kinder
Bleistift, Farbstift, Kohlenkreide, Linolschnitt,
Tusche, Aquarell, Tempera auf Papier - A6-Format
von li nach re: Brigit Jürgenssen, Käthe Kollwitz, Jan van Eyck
Tempera, Tusche, Kohlenkreide, Aquarell
10.5 x 15 cm

TAGs: "könnte sein", Abbild und Vision, Erinnerung, Gegenwart, Kinder, Künstler, Künstlerinnen, Spiel, Vergangenheit, Überraschung

Wir sind die Kinder
Künstler- und Künstlerinnen als Kinder
Ana Mendieta
Aquarell, Tempera auf Papier
10.5 x 15 cm

TAGs: "könnte sein", Abbild und Vision, Erinnerung, Gegenwart, Kinder, Künstler, Künstlerinnen, Spiel, Vergangenheit, Überraschung

erinnern - vergessen
Installation, Strickobjekt aus roter Wolle und leere Diaprojektion
Länge Aufspannung variabel zwischen 4-8 m

TAGs: Erinnerung, gestrickt, Loch, Rot, Vergangenheit

"Das Unbegreifliche des Augenblicks"
aus der Serie Fotoübermalungen, Mischtechnik auf Pigmentprint
29,5cm x 21cm / 18,4cm x 13,2cm
Tag und Nacht, Sommer und Winter erscheinen in demselben Bild.
Verdichtete Traumbilder - erträumte Wirklichkeit.
Was einmal war, malt sich ins Bild hinein. ein Gegenzauber zum Entschwinden der Zeit. Der flüchtige Augenblick, eingefangen mit der Kamera, erhält mit der Übermalung eine andere zeitliche Dimension.

TAGs: belichtet und überschattet, Bergen von Erinnerung, das Unbegreifliche des Augenblicks, die Farbe verlieren, Einbilden, Erinnern, erträumte Wirklichkeit, Fotoarbeit, Fotoübermalung, Gegenzauber, Gleichzeitigkeit, ins Eindunkeln hinein, Landschaft, Mischtechnik auf Pigmentprint, Sommer und Winter, Tag und Nacht, Traumbild, Täuschung, verblassen, Verdichtung, Verfremdung, Vergangenheit im Gegenwärtigen, zwischen den Zeiten