Login
Als Kunstschaffende/r können Sie sich hier anmelden, um Ihr Profil zu bearbeiten. Als registrierte/r Besucher/in der Website können Sie sich anmelden, um Bilder TAGgen zu können.
Mitglied werden Tags vergeben
Als Besucher/in können Sie Werke mit TAGs versehen. Registrieren Sie sich, um sich einloggen zu können.
Noch nicht geTAGgt:

Suchresultate

5 Werke sind mit "Abwesenheit" geTAGt

Klicken Sie auf einen TAG, um die Anzeige einzugrenzen.

"Im Raum"
Rauminstallation: Distelsamen-Kleid, Kinderbett aus Eisen, gefüllt mit Löwenzahnkugeln, Samenteppich ca.12 Quadratmeter gross.

TAGs: Abwesenheit, Angst, Daheim, Eisenbett, Erinnern, Geborgenheit, Gefährdung, Geheimnis, individuelle Mythologie, Inszenierung im Raum, Kinderbett, Kinderkleid, Kindheit und Tod, Leere, narrativ-assoziativ, Raum, Rauminstallation, Samenmatratze, Samenteppich, Schlaf, Schlafplatz, Transformation, Traum, umzäunte Kindheit, Verlorenheit, weich, weinen

W.I.R.
Performance/Installation mit Béatrice Bader, Daniela de Maddalena, Monika Loeffel, susanne muller und Ingrid Suter-Heller.

27. Mai 2018, «Au Joli Mois de Mai», Voirie, Biel BE

Dauer: 2 Std. / 2 Std. (Performance/Installation)

Jede der sechs Künstlerinnen baut ein Zelt auf und beginnt es individuell zu bespielen. Es entsteht ein Zeltdorf mit verschiedenen Statements.

Während Béatrice Bader, Daniela de Maddalena, Monika Loeffel, susanne muller und Ingrid Suter-Heller die temporären Unterkünfte künstlerisch verwandeln, baut Silvana Iannetta ihr Zelt in der exakt gleichen Weise, wie sie es entfaltet und aufgestellt hat, wieder ab, verstaut es in der Hülle und legt es dorthin zurück, wo sie es am Anfang des Abends platziert hatte.

Als Relikt der Performance bleibt das vergepackte Zelt zwischen den in flüchtige Kunsträume transformierten Zelten liegen.

TAGs: Abwesenheit, Achtsamkeit, Performance, Performance-Relikt, Präsenz, Spurlosigkeit, Vergänglichkeit, verschwinden, Zelt, ökologischer Fussabdruck

"Fortgehen"
16 Vliesstreifen (je 154cm x 36cm), mit Gras bewachsen, mit Wäscheklammern aufgehängt, 3 blaue Schranktüren, an die Wand gelehnt, dahinter zerbrochenes Glas.

TAGs: Abwesenheit, blau, Ebbe und Flut, Fortgehen, Frauenzimmer, Fukushima, Gezeiten, Gras, grasbewachsenes Vlies, Hotelzimmer, Innen und Aussen, Intervention, Meer, meerblau, narrativ-assoziativ, Orte, Rauminstallation, Rhythmus, Ritueller Raum, Sehnsucht, Strand, Surreal, Textil, trocknen, verlassener Ort, Waschen, Weite, Windfänger, Zeit und Raum

"Fleur de sel - Ma(h)lzeit für 14 Künstlerinnen"
Installation im Dachstock: Licht-Bild-Projektion auf Salz, Tischplatte 400cm x 150cm, 14 Teller, gefüllt mit "Fleur de sel", 14 Lichtbehälter mit Linse und Bildfolie, aufgehängt

TAGs: Abwesenheit, Bildprojektion, Blumenmuster, Farblicht, Fleur de Sel, flüchtige Erscheinung, Illusion und Wirklichkeit, Imagination, Kontinuität und Wandel, Kult, Licht, Lichtfarbe, Lichtinstallation, Lichtkunst, Lichtprojektion, Licht und Materie, Ma(h)lzeit, narrativ-assiziativ, Ordnung, Rauminstallation, Raumskulptur, Rhythmus, Ritual, Ritueller Raum, sakral, Schatten, Teller, Winkel, Wärme, Zeitlosigkeit und Dauer

"Laufender Hund"
Fries aus Aluminiumband über eine Strecke von ca. 50 Laufmetern. Breite: 10 cm.

TAGs: Abwesenheit