Login
Als Kunstschaffende/r können Sie sich hier anmelden, um Ihr Profil zu bearbeiten. Als registrierte/r Besucher/in der Website können Sie sich anmelden, um Bilder TAGgen zu können.
Mitglied werden Tags vergeben
Als Besucher/in können Sie Werke mit TAGs versehen. Registrieren Sie sich, um sich einloggen zu können.
Neueste Mitglieder:

Was ist Kunst?

Herbstsemester 2013

Dieses Projekt tauchte schlaglichtartig in die zeitgenössische Debatte um das Problem der Kunstdefinition ein. Zunächst wurden in drei Theoriesitzungen philosophische Texte zu dem Thema „Was ist Kunst?“ gelesen und diskutiert. Danach schlossen Besuche der Ausstellungen „Skulpturen in Baar“ und „NEUNZEHNHUNDERTSIEBZIG“ im Kunstmuseum Luzern an.
Im Anschluss daran besuchten die Teilnehmenden die Zentralschweizer Künstlerinnen Johanna Näf und Anna-Sabina Zürrer in ihren Ateliers und bekamen die Möglichkeit mit ihnen über ihre Kunst und ihr Kunstverständnis zu diskutieren. Den Abschluss des Projekts bildete eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Was ist Kunst?“, die die Teilnehmenden aktiv mitgestalten.
Hier finden Sie den Projektbeschrieb.
Der Abschluss des Projektes fand am 2. Dezember 2013 in der Form einer Podiumsdiskussion statt.
Hier kommen Sie zu den Fotos der Veranstaltung.