Login
Als Kunstschaffende/r können Sie sich hier anmelden, um Ihr Profil zu bearbeiten. Als registrierte/r Besucher/in der Website können Sie sich anmelden, um Bilder TAGgen zu können.
Mitglied werden Tags vergeben
Als Besucher/in können Sie Werke mit TAGs versehen. Registrieren Sie sich, um sich einloggen zu können.
Zuletzt hochgeladen:

GalerieEinsichten

Frühjahrssemester 2011

Das Projekt GalerieEinsichten verfolgte das Ziel, die konkrete Arbeit von Menschen in der Zentralschweizer Kunstwelt - sowohl Vermittler als auch Produzenten – besser kennenzulernen. Den Rahmen bot diesmal nicht das Atelier (siehe Projekt AtelierEinsichten), sondern die Galerie bzw. der Ausstellungsraum: Die Galerie/der Ausstellungsraum nehmen besonders in einer kleinen Kunstszene wie der Zentralschweiz eine wichtige Rolle wahr. Sie bieten Kunstschaffenden eine Möglichkeit, ihre Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie sind die Verbindung zwischen Produzent und Käufer sowie zwischen Kunstschaffenden und Kunstbetrachtern. In der Galerie/ im Ausstellungsraum wird sowohl verkauft als auch vermittelt: Die Nähe zum Markt ist damit genauso zentral wie die Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen.

Das Thema "Galerie/Ausstellungsraum" bot sowohl historisch als auch soziologisch viel Stoff zur Auseinandersetzung: zum einen durch die Kunst, die in diesen Räumen gezeigt wird, und zum anderen auch durch die Organisationsstrukturen, durch die sie sich in der Kunstwelt positionieren. Die Studierenden hatten während des Projekts die Möglichkeit, Einsicht in die Arbeit von Galeristen und Ausstellungsmachern zu erhalten und durch Gespräche und Galeriebesuche die dort sichtbaren künstlerischen Positionen zu verstehen.

Dabei konnten die Studierenden selbständig Recherchen zu Grundlagentexten anstellen,  thematische Schwerpunkte setzen und Fragestellungen erarbeiten. Die Arbeitsgruppe organisierte sich somit inhaltlich selber, wurde jedoch von der Projektleiterin organisatorisch geleitet.

Berichte und Essays

Hier finden Sie einen von den beteiligten Studierenden verfassten Bericht zu den Besuchen in den verschiedenen Ausstellungsräumen (Fotos: Lea Infanger und Susanne Held).

Eine Gruppe von Studierenden hat im Rahmen des Projekts eine Liste mit den Ausstellungsräumen und Galerien im Raum Zentralschweiz erstellt.

Zudem haben einige Studierende Essays verfasst, in denen sie ein bestimmtes Thema aufgriffen und dieses mit Hilfe von wissenschaftlicher Literatur aufarbeiteten.