Login
Als Kunstschaffende/r können Sie sich hier anmelden, um Ihr Profil zu bearbeiten. Als registrierte/r Besucher/in der Website können Sie sich anmelden, um Bilder TAGgen zu können.
Mitglied werden Tags vergeben
Als Besucher/in können Sie Werke mit TAGs versehen. Registrieren Sie sich, um sich einloggen zu können.
Neueste Mitglieder:

FOKUS #12: Um den Kreis drehen

Neben dem Dreieck, Viereck und Quadrat zählt der Kreis zu den Grundformen, nach denen wir unsere Welt einordnen. Der Kreis gehört zu den wichtigsten Symbolen der Menschheit. Wir finden ihn zwei- und dreidimensional als Kugel immer wieder vor, statisch sowie rotierend, in der Natur, der Kunst sowie als Sinnbild der Unendlichkeit und des ewigen Kreislaufes: In den Himmel blickend erkennen wir Menschen die Wölbung des Weltraums, worin uns das grössere Ganze kreisförmig erscheint. Begehen wir uns in den Bann des Kreises. Darin, wo an Ecken und Kanten gespart wurde. Nur gibt der Kreis keine Richtung oder Orientierung vor – diese müssen selbst erschlossen werden. Tanzen wir aus Freude im Kreis oder ist es ein frustriertes Rotieren das uns befällt? «Nur wer auf den Punkt kommt, hat die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.» (Christa Schyboll). Ohne Anspruch auf Vollständigkeit steht im Folgenden die Kreislinie für einmal selbst im Zentrum.

Kuratiert von: Katrin Sperry, freischaffende Kuratorin, katrinsperry@gmail.com

Zu den Galerien »